© 2018 by KTT Kälttechnik OG

    Prüfbuch.png

    Tiefkühlschrank

    2/1 G/N mit 10 Gitteretagen

    Leichter Transportschaden

    statt  1890 €

    um 1390 € exkl.Mwst

    Ausführung

    • hochwertige 60 mm Isolierung

    • Aggregat oberhalb hinter der Frontblende

    • Digitales Thermostat

    • Hochleistungsmarkenkompressor

    • mit Innenbeleuchtung

    • Bruttovolumen: 737 Liter

    • Integriertes Türschloss zur optimalen Warensicherung

    • Geräuscharmer Betrieb

    • sanftes Öffnen und Schließen der Tür

    • Starke und konstant bleibende Kühlung

    • Hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch (umweltfreundlich)

    • Große Lagerkapazität

    • mit 4 Rollen

    • 2 Rollen mit Feststellbremse

    • Zahlreiche Stauvarianten

    • Leicht zu reinigen

    Qualität

    • Korpus und Tür aus hochwertigem Edelstahl AISI 304

    • Höhenverstellbare Edelstahlfüße

    Kühlung

    • Umluftkühlung

    • Automatische Abtaufunktion

    • Extrem leistungsfähiger Kühlmotor

    • Kältemittel: R 404 a , FCKW - frei

    • Temperaturbereich: - 18 °C bis - 22 °C

    Kühlfächer

    • 1 Kühlfach mit 1 Tür

    Innenausstattung

    • Innenraum aus Edelstahl

    • mit gerundeten Innenecken

    • Blech- / Rostmaß B x T: 600 x 800 mm

    • Volltüren aus Edelstahl

    Anschluß

    • Leistung: 660 Watt

    • Elektrischer Anschluß: 230 Volt / 1+N+PE / 50 Hz

    Maße

    • Außenmaß: B x T x H: 740 x 990 x 2010 mm

    • Innenmaß B x T x H: 625 x 860 x 1390 mm

    Lieferumfang

    • 10 Paar Edelstahlschienen (U - Form)

    • 10 Gitter 2/1 G/N

    Richtlinien

    • Vorbildlich: Material entspricht den europäischen Nahrungsmittel-Normen

    • Nach Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien produziert

    • CE vorschriftsmäßig

    Qualitätsinitiative 3.0 - 2019 für gewerbliche Beherbergungsbetriebe und Privatzimmervermieter (De-Minimis)

    Kurzinformation/Stand: 02.01.2019

    Zielsetzung
    Qualitätsverbesserung des Angebotes im Bereich der Privatzimmervermietung und der gewerblichen Beherbergungsbetriebe.

    Laufzeit/Budget
    Diese Förderaktion tritt mit 01.01.2019 in Kraft und gilt nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Budgetmittel für Anträge bis längstens 30.04.2019. Für diese Aktion stehen Budgetmittel in Höhe von 1.000.000,- Euro zur Verfügung.

    Wer wird gefördert
    Gewerbliche Beherbergungsbetriebe im Burgenland mit einer Kapazität von maximal 50 Gästezimmern oder Ferienwohnungen sowie Privatzimmervermieter. Die Maximalkapizitäten sind nach Investition unternehmensbezogen zu erfüllen.

    Im Rahmen dieser Förderungsaktion können nicht gefördert werden:
    - Beherbergungsbetriebe im Rahmen des freien Gewerbes
    - Vereine und Verbände

    Was wird gefördert
    a) Einbau einer Klimaanlage in Gästezimmern und Ferienwohnungen
    b) Komplette Neueinrichtung von Gästezimmern und Ferienwohnungen
    c) Komplette Erneuerung und Neueinrichtung von Sanitärräumen in Gästezimmern und Ferienwohnungen (nur im Kombination mit Pkt. b)

    Nicht förderbare Kosten:
    Baukosten ohne unmittelbarer Verbindung mit Einrichtung (zB sanitäre und elektrische Rohinstallation, Trockenbau, Fenstertausch, Heizung, usw.), Instandhaltung, Reparaturen, Abbruch-, Demontage-, Entsorgungskosten.
    Weitere Details siehe Aktionsrichtlinie Pkt. 8.

    Wie wird gefördert
    Die Förderung wird als nicht rückzahlbarerer Einmalzuschuss gewährt und beträgt 40 % der förderbaren Kosten.

    Die Summe der förderbaren Kosten muss mind. 5.000,- Euro betragen und ist nach oben wie folgt begrenzt:
    - Privatzimmervermieter 30.000,- Euro
    - Gewerbliche Betriebe  100.000,- Euro

    Einreichung
    Das entsprechende Antragsformular (siehe Download) ist vor Projektbeginn bei der Wirtschaft Burgenland GmbH - WiBuG, 7000 Eisenstadt, Technologiezentrum, einzubringen.

    Downloads
     

     

    Alle Infos 

    Quelle:

    Amt der Burgenländischen Landesregierung

    Landesamtsdirektion-Öffentlichkeitsarbeit

    Klimaförderung